pbi entsendet internationale Freiwilligenteams in Konfliktgebiete, die bedrohte Menschenrechts­verteidiger:innen begleiten und einen sicheren Raum für deren Friedens- und Menschenrechts­arbeit schaffen.
 

Freiwilligendienst

Der Freiwilligendienst im Ausland (in Kolumbien, Mexiko, Guatemala und Honduras) stellt hohe Anforderungen an die Bewerber:innen. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles über den Freiwilligendienst mit pbi.

Freiwilligendienst bei der Menschenrechtsorganisation peace brigades international (pbi)
Schritt für Schritt ins Projekt: Welche Voraussetzungen sind grundsätzlich für einen Freiwilligen­dienst mit pbi zu erfüllen? Wie bewerbe ich mich und wie läuft das Auswahlverfahren konkret ab? Wie werde ich auf den Freiwilligen­dienst vorbereitet?
Freiwilligendienst bei der Menschenrechtsorganisation peace brigades international (pbi)_7

 Welche Formen des Freiwilligen­dienstes gibt es? Welche Rahmen­bedingungen sind zu erfüllen? Werde ich finanziell unterstützt? Diese und ähnliche Fragen beantwortet wir Ihnen in der Rubrik „Konditionen“. 
Informationstage und -seminare
Sollten Sie an einem Freiwilligen­dienst in einem der pbi-Projekte interessiert sein, empfiehlt pbi die Teilnahme an einem Infoseminar oder Infotag. Die Infoseminare und -tage finden mehrmals im Jahr in verschiedenen Städten Deutschlands und auch online statt.  
Freiwilligendienst bei der Menschenrechtsorganisation peace brigades international (pbi)

pbi bietet allen Freiwilligen eine in­tensive Begleitung an und unterstützt die Freiwilligen vor, während und nach dem Einsatz im Ausland.
Erfahrungsberichte Freiwilligendienst
Lesen Sie die Berichte einiger ehemaliger Freiwilliger über ihre Motivation, ihre Erfahrungen im Projekt und die Arbeit mit den bedrohten Aktivist:innen.
Projekttraining
Die internationalen Trainings sind Teil der Vorbereitung für den Einsatz in einem pbi-Projekt. Die Trainings­daten und Bewerbungsfristen werden von dem jeweiligen Projekt festgelegt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin Heike Böttcher.

Heike Böttcher, Freiwilligen- und Fachkräftebegleitung
E-Mail: heike.boettcher(at)pbi-deutschland.de
Telefon: 040 / 38 90 437-11

Wenn Sie über unsere Projekte, Veranstaltungen, Spendenideen sowie über die Bewerbungsfristen der pbi-Projekte informiert werden wollen, können Sie unseren monatlich erscheinenden E-Newsletter abonnieren und uns auf FacebookTwitter oder Instagram folgen.

>> Aktueller Newsletter