In unserer Hamburger Geschäftsstelle bieten wir die Möglichkeit einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu absolvieren.

BFD in der Öffentlichkeitsarbeit: Die Aufgabengebiete in der Öffentlichkeitsarbeit umfassen redaktionelle Aufgaben, Koordination ehrenamtlicher Aktivitäten, Veranstaltungsorganisation, Pressearbeit sowie Büroorganisation und die aktive Teilnahme an pbi-Veranstaltungen (z.B. pbi-Bundestreffen, Informations- und Weiterbildungsseminare). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, persönliche Fähigkeiten bei pbi einzubringen – Ideen und Kreativität sind herzlich willkommen! Grundsätzlich wird erwartet, bei Bedarf auch andere Bereiche von pbi zu unterstützen, insbesondere unser Bildungsprojekt.

BFD im Bildungsprojekt: Die Aufgaben im Bildungsprojekt sind die Mitwirkung an der Seminarorganisation, Unterstützung von und Mitwirkung an Workshops im Rahmen des pbi Bildungsprojekts, Teilnahme an Fortbildungen für die Referenten/innen des Bildungsprojekts, Unterstützung der Akquise von Bildungsveranstaltungen sowie Unterstützung der Büroorganisation wie z.B. Datenpflege, Materialbestellung, Bearbeitung von Anfragen, Telefondienst und die aktive Teilnahme an pbi-Veranstaltungen (z.B. pbi-Bundestreffen, Informations- und Weiterbildungsseminare). Grundsätzlich wird erwartet, bei Bedarf auch andere Bereiche von pbi zu unterstützen, insbesondere die Öffentlichkeitsarbeit.

>> Erfahrungsbericht: Mein Jahr als Bundesfreiwilliger bei pbi
>> Zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen
 

Kontakt

Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter:innen unserer Geschäftsstelle zur Verfügung. Ansprechpartner für den Bundesfreiwilligendienst ist Alexander Klüken.

Alexander Klüken, Koordinator von pbi DeutschlandAlexander Klüken, Koordination
E-Mail: alexander.klueken(at)pbi-deutschland.de
Telefon: 040 / 38 90 437 - 10

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

 

^ zum Seitenanfang