Informationen über pbi Deutschland entsprechend der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Transparenz ist uns wichtig:

Im Folgenden veröffentlichen wir die zehn Informationen über pbi – Deutscher Zweig e.V., im Rahmen der Selbstverpflichtungserklärung.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

► zu Name, Sitz, Anschrift

► ITZ-Ansprechpartnerin: Melanie Rücker (melanie.ruecker(at)pbi-deutschland.de)

► Gründungsjahr 1991
 

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

► zur Satzung

allgemeine Angaben zu den Zielen

► bezogen auf unsere Themenfelder
 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

► Unsere Arbeit ist wegen Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und der Völkerverständigung nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Hamburg-Nord (Steuernummer 17/450/01269) vom 22.01.2019 für den letzten Veranlagungszeitraum 2015 bis 2017 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.
 

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

► zum Impressum
 

5. Tätigkeitsbericht

► zum Jahresbericht 2018 (S. 4 ff.)
 

6. Personalstruktur

► zur Geschäftsstelle von pbi Deutschland

► Bei pbi Deutschland sind 13 Personen in Teilzeit (das entspricht 8 Vollzeitstellen a 40 Std.) beschäftigt; 2 Bundesfreiwillige und zwei Honorarkräfte
 

7. Angaben zur Mittelherkunft

► zum Jahresbericht 2018 (S. 10 ff.)
 

8. Angaben zur Mittelverwendung

► zum Jahresbericht 2018 (S. 10 ff.)
 

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

► peace brigades international – Deutscher Zweig e.V. ist eine Ländergruppe von peace brigades international. Die Ländergruppen sind rechtlich selbstständige Entitäten.
 

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

► 2018: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

 

Stand: Februar 2020 (Die Aktualisierung für das Jahr 2019 erfolgt bis Ende September 2020)