Vielen Dank für ihre Unterstützung und Hilfe!

Spendenbutton_2Um Ihnen einen Einblick in die Aktivitäten von pbi Deutschland zu ermöglichen und Ihnen zu zeigen, wie Ihre Spenden eingesetzt werden, finden Sie im Anschluss die jährlichen Spenden­briefe. Diese informieren Sie über die jeweiligen Entwicklungen in den Projektländern und die Aktivitäten von pbi Deutschland.

Spendenbrief 2018

Spendenbrief 2018Es gab 2017 sehr viele schwierige Situationen für Menschenrechtsverteidiger_innen weltweit. Immer wieder bestätigen Aktivist_innen gegenüber pbi, wie wichtig die Begleitung durch die internationalen Freiwilligenteams ist.

In Honduras konnten wir die Anzahl der Freiwilligen wie geplant erhöhen. Im Rahmen der Präsidentschaftswahl 2017 und der weiterhin angespannten Situation in Honduras stellte sich diese Erhöhung als eine gute Entscheidung dar. pbi hat sich jetzt für die dauerhafte Begleitung der Koordination des Council of Indigenous and Popular Organizations of Honduras (COPINH) entschieden, dessen Koordinatorin und Graswurzelaktivistin Berta Cáceres im März 2015 ermordet wurde. COPINH setzt sich für die Landrechte indigener Gemeinschaften ein. Damit mehr Menschenrechtsaktivist_innen begleitet werden können, ist für 2018 aufgrund der schwierigen Situation in Honduras geplant, das Projekt weiter auszubauen.

Den Dank der Menschenrechtsverteidiger_innen möchten wir an Sie weitergeben. Ohne Ihre Unterstützung wäre pbi und die Begleitung der Aktivist_innen nicht denkbar. In unserem aktuellen Spendenbrief geben wir Ihnen einen Überblick der pbi-Projekte im vergangenen Jahr.

>> Spendenbrief 2018
 

Alte Spendenbriefe

>> Spendenbrief 2017
>> Spendenbrief 2016
>> Spendenbrief 2015
>> Spendenbrief 2014
>> Spendenbrief 2013
>> Spendenbrief 2012
>> Spendenbrief 2011
>> Spendenbrief 2010
>> Spendenbrief 2009
>> Spendenbrief 2008
>> Spendenbrief 2007
>> Spendenbrief 2006