17.11.2022 – Ihr möchtet Euch ehrenamtlich für die Menschenrechte engagieren? Die Regionalgruppe Köln-Bonn sucht neue Mitglieder. Kontaktiert die Regionalgruppe und schaut bei einem Treffen vorbei!

Die Regionalgruppe Köln-Bonn

Reginalgruppe Köln-BonnWas machen wir bei unse­ren Tref­fen?
Bei unseren Tref­fen be­handeln wir ganz unter­schied­liche Punkte. Auf­grund des Um­standes, dass wir immer wieder neue interessierte Gesichter in unserem Kreise haben, nutzen wir unsere Zusammen­künfte auch, um unseren eigenen Informations­stand über pbi und die aktuellen Projekte zu ver­bessern. Des Weiteren gibt es regel­mäßig eine Viel­zahl von Aktivitäten zu orga­nisieren, wie beispiels­weise Rund­reisen von Rück­kehrer:innen, pbi-Seminare, Infostände, Spendenaktionen usw.. Nicht zuletzt bieten unsere Treffen auch eine Möglichkeit, uns mit den theoretischen Hintergründen von pbi, wie z. B. Gewaltlosigkeit oder Konsensfindung auseinander zu setzen. Natürlich sind wir aber auch für weitere Anregungen und Ideen für die Gestaltung eines Abends offen.

Wann und wo treffen wir uns?
Die Treffen finden normalerweise jeden ersten Dienstag im Monat um 19 Uhr im Allerweltshaus (AWH) statt. Das AWH zieht jedoch gerade um. Deshalb treffen wir uns vorerst online oder woanders (z.B. in einem Café). Wenn Ihr Interesse habt, vorbeizukommen oder bei einem Call dabei zu sein, sagt bitte vorab kurz per E-Mail Bescheid. Wir freuen uns auf Euch!

Eure Regionalgruppe Köln-Bonn
 

Kontaktpersonen

Michael Kettelhoit
E-Mail: regionalgruppe-koeln(at)pbi-deutschland.de

oder

Detlef Mrosk
Tel.: 0162 / 7699977

Wenn Sie über zukünftige Veranstaltungen oder die aktuelle Menschenrechtslage in den pbi-Projektländern informiert werden wollen, abonnieren Sie unseren monatlichen E-Newsletter.