Nepal

Nepal: Geschlechterbasierte Menschenrechtsverletzungen nahmen 2019 zu

22.06.2020 – Vor Kurzem erschien der Jahresbericht 2019 des Nepal Monitor Projekts. Im Bericht zeigt die Plattform einen Anstieg von Menschenrechtsverletzungen gegenüber 2018 auf. Insbesondere die Zunahme an Gewalttaten gegenüber Frauen ist besorgniserregend. Der Bericht gibt einen Überblick über die Menschenrechtsverletzungen im Jahr 2019 und zeigt deren Entwicklungen.

Video: Was ist der Nepal Monitor und wie hilft er Menschenrechtsverteidiger_innen in Nepal?

16.04.2020 – Im Januar 2014 entschied sich peace brigades international dazu, die klassische Begleitarbeit in Nepal zu beenden. Die von pbi 2012 entwickelte Onlineplattform Nepal Monitor wurde im Februar 2015 offiziell an Collective Campaign for Peace (COCAP), ein Netzwerk von 43 nepalesischen Friedens- und Menschenrechtsorganisationen, übergeben und wird weiterhin von pbi unterstützt. Was der Nepal Monitor ist und wie er Menschenrechtsverteidiger_innen in Nepal hilft, erfahren Sie in unserem kurzen Erklärvideo.

Mandira Sharma

Mandira Sharma wusste bereits seit ihrer Kindheit, dass sie auf ihren eigenen Füßen stehen und nie von einer Person abhängig sein wollte. Ihre Mutter war ihr größter Einfluss und unterstütze sie in ihrem Vorhaben, eine bessere Bildung zu erhalten und später sogar zu studieren. Eine Seltenheit für Frauen in Nepal.

Das Nepal Monitor Projekt sucht neue Mitglieder für das Projektkomitee

27.09.2017 - Im Januar 2014 entschied sich peace brigades international dazu, die „klassische“ Begleitarbeit in Nepal zu beenden. Die von pbi 2012 entwickelte Onlineplattform „Nepal Monitor“ wurde an eine lokale Organisation übergeben, wird von pbi jedoch weiterhin unterstützt. Für das Nepal Monitor Projekt suchen wir nun neue Mitglieder für das Projektkomitee.

Seiten

RSS - Nepal abonnieren