5-tägiger Workshop für Kinder in Hamburg: „Puppenspiel erforscht Kinderrechte“

Bei dem Workshop werden die teilnehmenden Kinder auf spielerische Weise an das Thema Kinderrechte herangeführt. Zusammen mit der Puppenspielerin Heike Kammer basteln sie Sockenpuppen, entwickeln eigene Szenen und werden selbst Puppenspieler_innen. Eine Szenen-Collage wird am Ende der Woche den Eltern und Freunden präsentiert. Eingeladen sind mutige und kreative Kinder von 6 bis 9 Jahren.

Hamburg: Open-Air Kino GLOBALE im Lernort KulturKapelle

Das Open-Air-Kino GLOBALE lädt erneut zu fünf Filmabenden ein, draußen auf der Wiese neben der KulturKapelle. Wir würden Sie bitten, eine eigene Decke oder Sitzgelegenheit mitzubringen. Wir zeigen fünf Filme rund um das Thema „Globale Gerechtigkeit“. Den Abschluss des Programms bildet ein Trickfilm ohne Dialoge, der uns in eine Entdeckungsreise eines kleinen Jungen mitnimmt und Unterschiede zu Stadt- und Landleben skizziert.

Abgesagt: Land, Kultur und Autonomie - Veranstaltung mit Vertreter_innen der indigenen Bewegung im Cauca (Kolumbien)

Landbesetzungen und Straßenblockaden, Guardia Indígena und eigene Regierung. Sie wirken vermessen in ihren Forderungen. Doch diese Forderungen sind legitim. Sie sind unnachgiebig im Streiten für Gerechtigkeit für Mensch und Natur, gegen Freihandel und das kapitalistische Wachstumsmodell. Sie sind utopisch, doch führen sie einen sehr realen Kampf und haben als Speerspitze im Widerstand gegen kolumbianische Eliten und Regierung zur Formierung einer breiten zivilen Bewegung beigetragen.

Hamburg: pbi-Infostand bei der AKTIVOLI-FreiwilligenBörse

pbi Deutschland ist dieses Jahr mit einem Infostand auf der AKTIVOLI-FreiwilligenBörse vertreten. Wer sich für einen guten Zweck engagieren will, hat am 16. Februar 2020 die beste Gelegenheit, die richtige Freiwilligen-Tätigkeit für sich zu finden. Auf der AKTIVOLI-FreiwilligenBörse präsentieren sich mehr als 150 gemeinnützige Einrichtungen, Vereine, Stiftungen und Projekte aus ganz Hamburg.

Jedes Jahr zieht die Ehrenamtsmesse mehrere Tausend Besucher an, die sich an zahlreichen Ständen über konkrete ehrenamtliche Tätigkeiten informieren können.

Workshop und Austausch in Hamburg: Die SDG's kreativ-kritisch-divers vermitteln

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) bilden die politische Zielsetzungen der Vereinten Nationen, die der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen sollen, global aber auch lokal. Das Wissen um die SDG’s ermöglicht Teilhabe und Mitgestaltung an den Zielsetzungen und gleichzeitig ist ein universeller Zugang zu inklusiver, gleichberechtigter und hochwertiger Bildung selbst in Ziel 4 der SDG’s formuliert.

Seiten

RSS - Hamburg abonnieren