Vortrag in Köln: Die Situation der Menschenrechte in Kenia und die Arbeit von pbi

Seit 2013 arbeitet pbi in Kenia. Kenianische Menschenrechts­verteidiger_innen sehen sich zahlreichen Herausforderungen und Gefahren gegenüber, vor allem wenn sie in informellen Siedlungen (z.B. Elendsvierteln) oder ländlichen Gebieten arbeiten oder zu brisanten Themen wie etwa Landrechte, Korruption oder Übergriffen durch die Polizei.

Infotag in Berlin: Die Gelegenheit, pbi kennenzulernen!

Am 21. Oktober findet ein pbi-Infotag in Berlin statt. Der Infotag richtet sich an alle Interessierte, die mehr über die Arbeit von peace brigades international erfahren oder sich ehrenamtlich in Deutschland engagieren möchten. Außerdem ist die Teilnahme an einem Infoseminar oder Infotag Voraussetzung für die Bewerbung als Freiwillige_r in einem der pbi-Projekte.

pbi Kenia sucht Freiwillige. Bewerben Sie sich bis zum 30. Juni 2017!

18.05.2017  —  Sie möchten für soziale Gerechtigkeit einstehen und bedrohte Menschenrechtsverteidiger_innen schützen, damit sie in Sicherheit für den Frieden im Land arbeiten können? Dann bewerben Sie sich jetzt für den Einsatz als Freiwillige_r im pbi Keniaprojekt.

Seiten

RSS - Freiwilligendienst abonnieren