peace brigades international ist in den Ländern Mexiko, Kolumbien, Guatemala, Honduras, Kenia, Indonesien und Nepal aktiv. Neben der Schutzbegleitung sind die pbi-Mitarbeiter_innen und die pbi-Freiwilligen dafür zuständig, die Öffentlichkeit über das Geschehen in diesen Ländern zu informieren.

Unter dieser Rubrik können Sie Publikationen zu den jeweiligen Projekten finden. Dazu gehören nicht nur Informationen über die Tätigkeiten und Arbeitsschwerpunkte von pbi, sondern auch Berichte zu den durch pbi begleiteten Organisationen und Menschen sowie genauere Daten und Fakten zu den Projektländern selbst.