26.02.2020 – peace brigades international wurde Anfang Februar mit dem Gernika Friedens- und Versöhnungspreis für die hervorragende Arbeit der zahlreichen Freiwilligen und ihr großes Engagement für die Verteidigung der Menschenrechte, Gerechtigkeit und des Friedens in der Welt ausgezeichnet.

Logo Gernika Gogoratuz Der Gernika Friedens- und Versöhnungspreis wird alljährlich am 26. April verliehen, dem Jahrestag des verheerenden Luftangriffs auf Gernika durch Truppen der deutschen Legion Condor.

Seit beinahe 40 Jahren setzt sich pbi für eine Welt ein, in der die Menschen Konflikte gewaltfrei austragen, in der die Menschenrechte universelle Anerkennung finden und in der soziale Gerechtigkeit und interkultureller Respekt verwirklicht werden.