Fortbildungsworkshop zum Thema Kinderrechte

Nicht nur Kinder, sondern auch angehende Erzieher_innen und Pädagog_innen sollten über die Kinderrechte Bescheid wissen. Innerhalb eines Fortbildungsworkshops lernen und erarbeiten Erzieher_innen und Pädagogen, wie sie Kinderrechte altersgerecht vermitteln können und fungieren im Weiteren als Multiplikator_innen.
 

Fortbildungsworkshop „Die SDG’s kreativ-kritisch-divers vermitteln“ am 23.10.2019 in Hamburg

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals)Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) bilden die politische Zielsetzungen der Vereinten Nationen, die der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen sollen, global aber auch lokal. Das Wissen um die SDG’s ermöglicht Teilhabe und Mitgestaltung an den Zielsetzungen und gleichzeitig ist ein universeller Zugang zu inklusiver, gleichberechtigter und hochwertiger Bildung selbst in Ziel 4 der SDG’s formuliert. Die Vermittlung der 17 Ziele jedoch stellt selbst erfahrene Pädagogen_innen vor Herausforderungen. Der Workshop widmet sich daher der Frage, wie die SDG’s zielgruppengerecht vermittelt werden können. Grundlegend ist dabei auch, eine eigene Haltung zu den SDG’s zu entwickeln und die Ziele auch kritisch zu betrachten.

>> Weitere Informationen

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

David Mauer, Koordination pbi Bildungsprojekt
E-Mail: bildungsprojekt(at)pbi-deutschland.de
Telefon: 040 / 38 90 437-20