Aktuelles

Das pbi-Bildungsprojekt bietet weiterhin je nach Bedarf und Corona-Beschränkungen – für Schulklassen und Kleingruppen – Präsenz- und Online-Workshops an. 

Wir haben aktuell neue Online-Workshops mit folgenden Schwerpunkten im Angebot für Sie:

► Corona-Pandemie und Menschenrechte
► Kinderrechte und Corona-Pandemie
► Wirtschaftsinteressen, Menschenrechte und Klimawandel
► Kolonialismus und Indigene Rechte
► Frieden und Bürgerkrieg in Kolumbien
► Feminismus und Frauenrechte im Globalen Süden
► Sexualisierte Gewalt/Transphobie in Honduras und Deutschland

>> Übersicht über unsere neuen Online-Bildungsangebote (pdf)

>> Hygiene- & Infektionsschutzkonzept für den Arbeitsbereich Bildungsprojekt von pbi

Bitte sprechen Sie uns an unter: bildungsprojekt(at)pbi-deutschland.de

 

Wie können wir Ihnen helfen?

Workshops im ÜberblickÜber das pbi Bildungsprojekt | Kontakt

Übersicht unserer weiteren Workshop­angebote

Wir bieten Bildungsarbeit für verschiedene Zielgruppen an. Schauen Sie nachfolgend, welches unserer Angebote für Sie interessant sein könnte und treten Sie dann gerne mit uns persönlich in Kontakt.

Für Schulklassen, Jugendliche und Erwachsene
Für Schulklassen, Jugendliche und Erwachsene bieten wir vom pbi Bildungsprojekt Workshops zu den Themen Menschenrechte, Frieden und Partizipation an. Mehr Informationen: Workshops für Schulklassen, Jugendliche und Erwachsene

Für Konfirmand:innen­gruppen
Für Konfirmand:innengruppen bieten wir vom pbi Bildungsprojekt einen Workshop zum Thema Menschenrechte an. Weitere Informationen: Angebot für Konfirmand:innengruppen

Für Kinder
Wir bieten Bildungsarbeit speziell auch für jungen Kinder an. Beispielsweise Puppentheater oder eine spielerische Auseinandersetzung zum Thema Kinderrechte. Weitere Informationen: Bildungsangebote für Kinder

Für Multiplikator:innen
Nicht nur Kinder, sondern auch angehende Erzieher:innen und Pädagog:innen sollten über die Kinderrechte Bescheid wissen. Innerhalb eines Fortbildungsworkshops lernen und erarbeiten Erzieher:innen und Pädagog:innen, wie sie Kinderrechte altersgerecht vermitteln können und fungieren im Weiteren als Multiplikator:innen. Mehr Informationen: Weiterbildung für Multiplikator:innen

Aktionen, Film und Theaterprojekte
Kontinuierlich entwickelt das pbi-Bildungsprojekt gemeinsam mit den Referent:innen neue Projektideen, methodische Ansätze und Kooperationen. Weitere Informationen: Bildungsarbeit durch Aktionen, Film und Theaterprojekte

Das pbi-Bildungsprojekt im Überblick

pbi versteht den Schutz der Menschenrechte als eine globale Angelegenheit. Überall auf der Welt setzen sich Menschen dafür ein, dass diese respektiert und geschützt werden. Um die globalen und lokalen Zusammenhänge von Menschen­rechtsverletzungen in das Bewusstsein der Menschen hier vor Ort zu holen, schlägt das 2004 entstandene Bildungsprogramm „Menschenrechte lernen & leben“ eine Brücke zwischen der internationalen Friedensarbeit von pbi und der Menschenrechtsarbeit in Deutschland.

>> Bildungsprojekt-Flyer

Kontakt

Koordination pbi BildungsprojektInterner Bereich                                                                                                                                                   
Email: bildungsprojekt(at)pbi-deutschland.de
Telefon: 040 / 38 90 437-20

 

Das pbi-Bildungsprojekt wird gefördert durch

^ zum Seitenanfang